Den eigenen Hochzeitstag sollte man einfach genießen können ohne sich viele Gedanken zu machen. Ein Sekt mit Freunden, Gespräche mit den Gästen, stundenlange Tänze auf der Tanzfläche, … manchmal kommen die Bilder zu Zweit einfach zu kurz. Manchmal träumt von einem Ort, der fernab der Hochzeitslocation liegt. Und Manchmal möchte man einfach sein Brautkleid nochmal ausführen. Dafür gibt es After Wedding Shootings mit mehr Zeit, mehr Muse und mehr Liebe fürs Detail. Ein kleines Abenteuer im Alltag, um den Hochzeitstag nochmal gebührend Revue passieren zu lassen — Danke Yasmin + Marco